Steuerersparnis durch Umstellung alter Rürup-Verträge

Bis Ende des Jahres kann jeder seinen Basisrentenvertrag, der noch nicht den aktuellen Zertifizierungs-Kriterien entspricht, umstellen lassen und sich steuerliche Vorteile sichern.


24.10.2011 (verpd) Einen steuerlichen Sonderausgabenabzug für die Prämien eines Basisrentenvertrags (Rürup-Rente) gibt es nur, wenn der Vertrag bestimmte Bedingungen erfüllt. Eine entsprechende Zertifizierung besteht in der Regel für alle Verträge, die ab dem 1. April 2010 angeboten wurden und werden. Vorher abgeschlossene Altverträge müssen unter Umständen noch angepasst werden, damit sie den aktuell geltenden Zertifizierungs-Kriterien entsprechen. Bis zum 31. März 2010 abgeschlossene Basisrenten-Verträge erfüllen aufgrund der Vertragsgestaltung oftmals nicht die gesetzlichen Bedingungen, um steuerlich begünstigt werden zu können. Besonders im Bereich der Hinterbliebenen-Absicherung weichen die Verträge meist von den gesetzlichen Vorgaben ab. Bisher hatte jeder Versicherungsnehmer bis zum 30. Juni 2011 Zeit, den Vertrag auf die aktuell geltenden Zertifizierungs-Kriterien umstellen zu lassen. Die Kunden, die davon betroffen waren und sind, wurden in der Regel bereits seit Längerem von den Versicherungs-Unternehmen darüber informiert.

Fristverlängerung bis Ende des Jahres

Das Bundesfinanzministerium hat nun diese bereits abgelaufene Frist auf den 31. Dezember 2011 verlängert. Dadurch kann auch derjenige, der die bisherige Umstellungsfrist verpasst hat, seinen Vertrag entsprechend ändern lassen. Er muss dazu dem Versicherer gegenüber die Zustimmung für die Umstellung auf ein zertifiziertes Vertragsmuster erteilen. Dann ist auch ein Sonderausgabenabzug für die bereits geleisteten Beiträge möglich.


< Sicher auf herbstlichen Straßen

Nehmen Sie Kontakt auf

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen – rufen Sie uns dazu einfach an oder schicken uns eine kurze Nachricht.

SHL Gruppe

Elsenheimerstr. 49
80687 München

Telefon +49 (0)89 769 772-0
Telefax +49 (0)89 769 772-99

info@shlgruppe.de