Qualität steht bei­ uns an erster Stelle!

 


Daher ist unser Qualitäts­management TÜV-­geprüft und zertifiziert


Im Rahmen der Zertifizierung verpflichten wir uns, eine besonders hohe Qualität im Unternehmen anzustreben, zu erhalten und uns ständig zu verbessern. Dies erreichen wir insbesondere durch ständige Fort- und Weiterbildung unserer Mitarbeiter, eine offene Feedback- und Kommunikationskultur innerhalb des Unternehmens sowie geprüfte, standardisierte Prozessabläufe. Dies beinhaltet auch eine laufende Überprüfung der Produkte unserer Dienstleister und Versicherungspartner sowie die Analyse der Zufriedenheit unserer Kunden. Denn letztendlich sind wir nur dann erfolgreich, wenn wir nachhaltige Mehrwerte für unsere Kunden generieren. Unsere Qualitätsprinzipien sind daher - neben unserem Unternehmensleitbild - Grundlage unserer Tätigkeit.

Unsere Qualitäts­prinzipien


1. Kundenorientierung
Wir wollen zufriedene Kunden. Unsere Dienstleistungen müssen den Anforderungen und berechtigten Erwartungen unserer Kunden und den gesetzlichen und behördlichen Forderungen entsprechen. Gegenüber unseren Kunden gilt die Verpflichtung zur Verschwiegenheit, zu Treue und Aufrichtigkeit.

2. Produktqualität

Bei der Auswahl der von uns empfohlenen und vermittelten Versicherungsprodukte achten wir auf hohe Qualität. Ausschlaggebend ist für uns ein überdurchschnittlicher Leistungsumfang des Versicherungsprodukts sowie zahlungskräftige und kundenorientiert handelnde Versicherungsgesellschaften. Die Qualität der Produkte und der Versicherungsgesellschaften wird von uns laufend überprüft und unsere Empfehlungen dahingehend angepasst.

3. (Unternehmens-)Führung

Die Unternehmensleitung entwickelt und kommuniziert klare Visionen von der Zukunft des Unternehmens und übersetzt diese in messbare, unternehmerische Ziele. Die Mitarbeiter werden in die Verwirklichung der Ziele mit einbezogen. Wie gut Zweck, Ausrichtung und internes Umfeld eines Unternehmens übereinstimmen, ist eine Frage der Führung. Unsere Führungskräfte erzeugen das Umfeld, in dem Menschen ihre Fähigkeiten entfalten und zum Wohl des Ganzen einsetzen.

4. Einbeziehung der Mitarbeiter

Wir wollen zufriedene Mitarbeiter und damit Prozesse, die exzellente Ergebnisse und Leistungen für unsere Kunden erbringen. Alle Mitarbeiter sind in das Qualitätsmanagement einbezogen und arbeiten aktiv an Verbesserungen mit. Bei der Auswahl der Mitarbeiter legen wir besonderen Wert auf die fachliche Qualifikation und kundenorientiertes Handeln. Um eine dauerhaft hohe Qualität erbringen zu können, werden die Mitarbeiter angehalten, regelmäßig Seminare zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung zu besuchen.

5. Prozessorientierter Ansatz

Wir streben eine ständige Verbesserung der Wirksamkeit des Managementsystems, unserer Leistungen, unserer Arbeitsabläufe, der Arbeitssicherheit und vor allen Dingen auch des Versicherungsschutzes unserer Kunden an. Wir wollen unsere Leistungserbringung beherrschen, d. h. unsere Arbeitsabläufe müssen die Qualitäts- und Arbeitssicherheitsanforderungen immer erfüllen. Jeder fühlt sich diesen Zielen verpflichtet.

6. Systemorientierter Managementansatz
Als Versicherungsmakler sind wir verschiedenen inneren und äußeren Einflüssen unterworfen, welche sich auf unser Unternehmen und unsere Entscheidungen auswirken können. Diese Einflüsse werden von uns systematisch analysiert und erfasst, um sie in positive Bahnen zur Erreichung unserer Ziele zu lenken.

7. Kontinuierliche Verbesserung

Wir streben eine ständige Verbesserung der Wirksamkeit des Managementsystems, unserer Leistungen, unserer Arbeitsabläufe, der Arbeitssicherheit und vor allen Dingen auch des Versicherungsschutzes unserer Kunden an. Im Rahmen dieses dynamischen Prozesses werden regelmäßig, mehrmals im Jahr Ergebnisse ausgewertet und auf der jeweiligen Basis neue Ziele vereinbart. Wir sind kreativ und zielstrebig in der Umsetzung. Der kontinuierliche Verbesserungsprozess ist wesentlicher Bestandteil der DIN EN ISO 9001:2008.

8. Sachbezogener Entscheidungsfindungsansatz
Wirksame Entscheidungen beruhen auf der Analyse von Daten und Informationen. Wir treffen daher Entscheidung nicht intuitiv, sondern verlassen uns neben unserer fundierten Erfahrung auf Fakten durch die Erhebung von statistischen Auswertungen und Daten. Die so von uns regelmäßig und systematisch ermittelten Kennzahlen sind ein wichtiges Instrument für unsere Unternehmensentscheidungen.

Nehmen Sie Kontakt auf

Gerne beantworten wir alle Ihre Fragen – rufen Sie uns dazu einfach an oder schicken uns eine kurze Nachricht.

SHL Gruppe

Elsenheimerstr. 49
80687 München

Telefon +49 (0)89 769 772-0
Telefax +49 (0)89 769 772-99

info@shlgruppe.de